Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

W i l l k o m m e n !

 

Sonja & Dimitrios GorlasSonja & Dimitrios Gorlas

Naturheilpraxis Gorlas

Heilpraktiker Dimitrios Gorlas

Heilpraktikerin Sonja Gorlas

 

Sprechzeiten:

Montag - Freitag     09.00 - 12.00 Uhr

Montag - Freitag     15.00 - 18.00 Uhr

Adresse:

Lerchenweg 5

73547 Lorch

Sie erreichen uns unter:

Praxis Telefon:       07172 216 74

Dímitrios Gorlas:    dimitrios@gorlas.eu

Sonja Gorlas:         sonja.gorlas@gmx.de

Nahrungsmittel, Genussmittel, Heilmittel

Neuraltherapie 

Durch gezielte Injektionen kleinerer Mengen NervenzelleNervenzelledes Lokalanästhetikums, wird in das Nervensystem eingegriffen, um eine Normalisierung dessen zu erreichen.

 

Die Neuraltherapie bringt das Regelsystem in seine ursprüngliche Lage zurück.

 

Zur Behandlung werden in erster Linie Lokalanästhetika unter Anwendung verschiedener Techniken eingesetzt. Zum Beispiel Procain, Novocain oder Lidocain.  Der Entdecker dieser Therapieform, Ferdinand Huneke, hat seinerzeit vorzugsweise Implentol verwendet.  

neuraltherapeutische Behandlung

Veröffentlicht am 27.07.2015

Im Jahr 1925, entwickelten die Mediziner Ferdinand Huneke (* 1891, † 1966) und seinen Bruder Walter Huneke (* 1897, † 1925) die "Neuraltherapie". Basierend auf diesem Behandlungsverfahren, entdeckte Ferdinand Huneke im Jahr 1940 die Segmenttherapie, welche durch gezielte Procain-Injektionen (Einspritzungen in den Schmerz-Herd) das "Huneke-Phänomen" auslöst. Chronisch belastete übergeordnete Faktoren, sogenannte Störfelder, sollen ausgeschaltet / gelöscht werden.

Ganzen Eintrag lesen »