Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

W i l l k o m m e n !

 

Sonja & Dimitrios GorlasSonja & Dimitrios Gorlas

Naturheilpraxis Gorlas

Heilpraktiker Dimitrios Gorlas

Heilpraktikerin Sonja Gorlas

 

Sprechzeiten:

Montag - Freitag     09.00 - 12.00 Uhr

Montag - Freitag     15.00 - 18.00 Uhr

Adresse:

Lerchenweg 5

73547 Lorch

Sie erreichen uns unter:

Praxis Telefon:       07172 216 74

Dímitrios Gorlas:    dimitrios@gorlas.eu

Sonja Gorlas:         sonja.gorlas@gmx.de

Nahrungsmittel, Genussmittel, Heilmittel

Mesotherapie & Needling

 

Mesolift

Mesolift ist eine sehr schonende Anti-Aging-Therapie mit „Lifting-Effekt“. Wirkstoffe wie Hyaluronsäure, Vitamine, Mineralien, Aminosäuren und homöopathische Hautstraffungsmittel bewirken eine äußerst effektive Hautregeneration und Vitalisierung.

Mesotherapie wird auch als „sanftes Facelift" bezeichnet. Die Haut wird praller und elastischer. Die körpereigene Kollagenbildung wird angeregt. Vor allem Bereiche, die stärker der Umwelt ausgesetzt sind wie das Gesicht, hier vor allem unter den Augen, aber auch Dekolleté, Hals und Hände sprechen gut auf die Behandlung an.

 

Mesotherapie per Injektion   

Mit einer ganz feinen und kurzen Nadel werden die Wirkstoffe in die Haut injiziert. Dabei kann das ganze Gesicht, aber auch gesonderte Areale behandelt werden, wie Bspw. die Augen oder die Mundpartie.

Je nach Gesichtsareal werden spezifische Substanzen eingesetztWirkstoffe können auch kombiniert werden, so dass ein "Meso - Cocktail" entsteht.

 

Needlingverfahren

Mit einem Needling-Roller oder einem Needling-Pen werden Wirkstoffe in die oberste Hautschicht gestempelt. Der Needling-Pen sticht gerade Kanäle in die Haut, die Geschwindigkeit und Stichtiefe kann je nach Bedarf eingestellt werden. Beim Needling-Roller werden, durch die mit kleinen Nadeln versehene Walze, Stichkanäle geschaffen. Durch diese kleinen Verletzungen wird die Kollagenbildung angeregt, die Haut wird danach straffer und feiner in ihrer Beschaffenheit.

 

Mesotherapie per Injektion:

6 - 8  Behandlungen ca. alle 7 - 14 Tage.

Anschließend spätestens alle 6 Monate eine Behandlung.

Und auch dann, wenn Sie sich zwischendurch einen "Frischekick" gönnen möchten.

 

Needling per Roller oder Pen

da jeder eine andere Hautbeschaffenheit besitzt, ist die Tiefe des Needlings individuell zu Besprechen:

 

Bei oberflächlichem Needeln bis 0,5 mm alle 7 - 10 Tage, ca. 4 - 8 Behandlungen.

  • Anschließend alle 3 - 6 Monate eine Behandlung


Bei tiefem Needeln ab 0,5 mm, wie Beispielsweise bei Aknenarben alle 28 Tage, ca. 4 - 6 Behandlungen.

  • Anschließend alle 6 - 9 Monate eine Behandlung